zur Website

Annett Illig
Henri + Marie

Inspiriert von meinem Wunsch nach Miteinandersein im Erzgebirge bedanke ich mich bei allen Kollegen, Weggefährten und Menschen, die sich mit mir auf den Weg machen.

zur Website

Duo Leuschner

Das Duo Leuschner - handgemachte Musik auf handgefertigten Instrumenten. Die beiden Brüder entdecken die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Musik und wandeln mit Akkordeon, Bandoneon und Blasharmonika durch die Epochen der musikalischen Welt.

zur Website

Jagdhornbläser Grünhain

Im Herbst 1979 gründete sich in Grünhain unter schwierigen Bedingungen und kaum vorhandenen bläserischen Vorkenntnissen ein Trio von Waidmännern, die das jagdliche Brauchtum auch mit Jagdhornblasen pflegen wollten. Heute haben sie ihr Können auf schon vielen Tonträgern gezeigt.

zur Website

Männerchor Bernsbach

Getreu nach dem Zitat eines schottischen Philosophen: "Musik ist die Sprache der Engel.", ist es immer unser Anliegen, dies unseren Zuhörern zu vermitteln. Zunächst als Projektchor zur Bernsbacher Kirchweih 2003 gestartet, entwickelte sich ein fester Sängerkreis, der sich bis heute rgemeinsam musiziert.

zur Website

Marcel Schrenk

in Freiberg geboren, wohnt er heute in Dresden und ist Pianist aus Leidenschaft, der schon seit vielen Jahren gemeinsam mit Annett Illig musiziert, mit klassischem Piano bis Hammondorgel.

zur Website Christine Kandler-Kriehmig

wurde geboren in Annaberg und verbrachte ihre Kindheit in Schlettau. Sie absolvierte ihre Flötenstudien an der Musikhochschule Weimar, sie pflegt eine rege Konzerttätigkeit, besonders im Bereich der Kirchen- und Kammermusik.

zur Website

Stellmäcke
1964 in Staßfurt geboren als Olaf Stelmecke. Nach einem abgebrochenen Bergbaustudium “überlebte” er die Wendejahre im sächsischen Freiberg . Nebenher entstanden erste Liedtexte und Theaterstücke. 1997 begann er als Stellmäcke seine freischaffende Künstlertätigkeit.