Ein Projekt des Lebenswerkstatthof.de, Mildenau

Annett IlligAnnett Illig
lädt ein.
Weihnachten im Gebirg, Ein Weihnachtsabend
Weihnachten im Gebirg

Einen Weihnachtsabend, eine Weihnachtsrevue, oder ein Hutzenomd….. es ist von allem etwas - das neue Programm von Annett Illig, welches in der Weihnachtszeit im Jahr 2020 Premiere haben wird. Erste Aufführungsorte werden sein im Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz, in den Kirchen Grünstädtel und Wolkenstein.

Die Idee

wurde geboren von Annett Illig vor, während und nach der Aufführung ihrer Weihnachtskonzerte im Jahr 2019. Einerseits war jedes Konzert ein Erlebnis, war die besondere Weihnachtsatmosphäre die bei uns im Erzgebirge herrscht zu spüren, ist von den Zuschauern wahrgenommen und geschätzt worden, andererseits ist ein „Konzert“ nur ein Ausschnitt des künstlerischen Repertoires von Annett und nur ein Ausschnitt von dem was Weihnachten bei uns im Erzgebirge ist.

Deshalb nun die Idee mit dem neuen Programm unsere Weihnachtsatmosphäre in einem grösseren Rahmen zu transportieren. Was wird das für ein unglaublicher Moment sein, wenn die Jagdhornbläser den Abend eröffnen, oder Annett zusammen mit Klavier oder Bandoneon besinnliche Weihnachtslieder singt, oder wenn Künstler und Zuschauer zusammen ein Weihnachtslied anstimmen.
Eine Besonderheit wird auch das Mitwirken ortsansässiger Chöre und Kurrenden sein. Auch diese bei vielen Konzerten von Annett liebgewonnene Tradition soll vertieft werden. Nach der ersten Kontaktaufnahme mit solchen Chören und Kurrenden konnten wir eine unglaubliche Zustimmung und Begeisterung spüren, was unsere Überzeugung, einen solchen Weihnachtsabend zu organisieren, beflügelt hat.

Ihre Annett Illig